Update 1.03

Vor ein paar Minuten habe ich endlich das nächste Update (1.03) für die iOS-Beta freigegeben. Ich muss zugeben, je länger ich immer damit warte eine neue Version zu veröffentlichen, desto mehr Hemmungen bauen sich in mir auf, dieses Vorhaben dann eben auch durchzuführen.

Jedes Mal fällt mir ein Stein vom Herzen und auch dieser verregnete Nachmittag wendet sich für mich jetzt zum Positiven.

Neue Funktionen

Es gibt bereits einige Punkte in der Version die ihr in Kürze ausprobieren könnt:

  • Projekte lassen sich löschen
  • Projekte lassen sich zurücksetzen
  • Pixelgröße im Pixelgrid lässt sich in den Einstellungen anpassen
  • Das Abhaken im Pixelgrid sollte nun schneller funktionieren. Vorallem bei schnellem Abhaken hintereinander sollte es jetzt seltener zu Rucklern kommen
  • Im Pixelator (der Screen in dem das Bild verpixelt wird) wird nun am oberen Bildrand die errechneten Gesamt Maschen und Reihenzahl angezeigt
  • Der untere Bereich im Pixelator ist höher geworden, sodass man schneller erkennen sollte, dass es mehr als nur ein paar Farben zum wählen gibt
  • Ich konnte nicht widerstehen die Animationen beim Abhaken im Pixelgrid hinzuzufügen, jetzt macht das Abhaken wieder so richtig Spaß!
  • Die Anzahl der Spalten in der Projektliste ist nun abhängig von Gerätetyp und Ausrichtung

Funktionen im Detail

Screenshot Funktions-Beschreibung
Projektliste Auf der Projektliste gibt es nun einen zweiten Tab der euch zu den Einstellungen bringt.
Projektübersicht In der Projektübersicht habt ihr nun die Möglichkeit das Projekt zurückzusetzen oder zu löschen. Keine Angst, wenn ihr versehentlich auf einen der Buttons drückt, wird die Aktion nicht sofort ausgeführt. Ihr müsst zuvor noch einen Sicherheits-Code eingeben. So gehen keine Projekte mehr versehentlich verloren
Projektübersicht Dialog Erst sobald der Bestätigungs-Code eingegeben wurde, kann der Button zum Löschen bzw. Zurücksetzen des Projekts gedrückt werden
Pixelgrid Die Größe der Kästchen lässt sich nun in den Einstellungen anpassen

Projekte sind erstellt mit Bildern von https://www.pexels.com/


Ich wünsche euch jedenfalls viel Spaß beim weiteren Testen!
Feedback ist weiterhin sehr gerne von mir gesehen und bleibt nicht unbeachtet.

euer Christian